INSTRUMENTALI-SIERUNG

Wenn Memes immer mehr zu einer Methode der politischen Teilhabe werden, bleibt es nicht aus, dass auch extremistische Randgruppen sie nutzen, um ihre Ansichten über die sozialen Medien zu verbreiten. Sie verfolgen das Ziel, weitere Personen zu mobilisieren und sie so für ihre Ziele zu gewinnen. Memes eignen sich hierzu besonders gut, weil ihre Inhalte oft mit Humor verpackt sind und so die eigentliche Absicht nicht immer sofort auf der Hand liegt. Auch rechtsextreme Gruppierungen wie die Identitäre Bewegung oder Reconquista Germanica sind sich diesem potenziellen Nutzen von Memes nur allzu gut bewusst. Es gilt die Devise „Ein Gegner der lacht ist schon halb auf unserer Seite“ (Handbuch für Medienguerillas – Teil 1, 2018, S. 9).
Reconquista Germanica hatte für diesen Zweck auf ihrem Discord-Server eine eigene „Memewerkstatt“ eingerichtet, in der Memes erstellt und dann verbreitet werden sollten.
Siehe auch: Dog Whistles, politische Partizipation

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: